aghoex
Foto: Amtsgericht Höxter, Pixabay.

Herzlich Willkommen beim BDR   NRW!

Der Bund Deutscher Rechtspfleger besteht aus einem Bundesverband und untergeordneten Landesverbänden in fast allen Bundesländern. Sie finden daher auf der Internetseite unserer Überorganisation  grundlegende Informationen, die alle Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger der Bundesrepublik betreffen.Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über unseren Beruf und unsere Verbandstätigkeit.

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Informationen über unseren Landesverband und Meldungen zur Verfügung, welche speziell die Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger des Landes Nordrhein - Westfalen betreffen. Direkt unter dieser Meldung finden Sie die aktuellen Nachrichten, in der Navigationsleiste oben, finden Sie weitere Themen, Informationen zur Struktur und Mitgliedschaft.

 

FDP NRW Neujahrsempfang 2018 am

Maritim Hotel Düsseldorf
Maritim-Platz 1
40474 Düsseldorf

Veranstalter:
FDP NRW und FDP-Landtagsfraktion NRW
 

Partei und Fraktion der FDP in NRW luden zum traditionellen Neujahrsempfang ein. Es sprachen unter anderem der Vorsitzende der FDP NRW und der stellvetretende Ministerpräsident, Dr. Joachim Stamp, sowie der Bundesvorsitzende der FDP und Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Christian Lindner.

Der Empfang bot zudem die Gelegenheit eines kurzen Austausches mit unserem Staatssekretär Dirk Wedel. Wir bedanken uns für die Einladung!

 

 (v.l.n.r.: Stephan Emmler, Björn Benkhoff, Patrick Kokemor)

 

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Vorstandssitzung in Hamm!

Am 05. und 06. Januar 2018 fand die erste (erweiterte) Vorstandssitzung im Mercure Hotel in Hamm statt. Besprochen wurden insbesondere Themen der zukünftigen Ausrichtung des Verbandes im Jahre 2018, sowie organisatorische Erfordernisse. Es fand ein konstruktiver Informationsaustausch zu den wichtigen und aktuellen politischen Entwicklungen statt. Wir freuen uns schon auf ein ereignisreiches Jahr 2018! Die erste Landesausschusssitzung des Jahres wird am 27. Februar 2018 stattfinden.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Hier gibt es den Jahresrückblick 2017 des Bundes Deutscher Rechtspfleger NRW e.V.

Aktuelle Themen: Beförderungsstellen / Dienstpostenbewertung / Belastungssituation

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Rechtspfleger 4.0

Am 07.11.2017 fand die Veranstaltung "Rechtspfleger 4.0" in der Aula der Fachhochschule für Rechtspflege (Bad Münstereifel) statt.  Im Anschluss an die Begrüßung durch den Direktor der Fachhochschule Dr. Limbach stellt der Landesvorsitzende und zeitgleich Vorsitzender des Hauptpersonalrats am JM NRW Herr Wolfgang Lämmer die Entwicklungen der fortschreitenden Digitalisierung der Justiz dar und gibt Einblicke in die sich wandelnden Arbeitsbedingungen. 

Für die Studierenden ist es wichtig schon während der Studienzeit ausführliche Erkenntnisse zu erhalten, insbesondere welche assistiven Techniken sie in der gerichtlichen Praxis zukünftig vorfinden werden und wie diese auf die tägliche Arbeit wirken.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

10 Rechtspfleger aus Estland besuchten Nordrhein-Westfalen vom 18.10. – 21.10.2017.

Eine Besichtigungsrundfahrt durch Düsseldorf, der Besuch im NRW Landtag, und die Besichtigung des Ministeriums für Justiz NRW inkl. einer anschließenden Diskussion mit Wolfgang Lämmer, dem Vorsitzenden des Hauptpersonalrats – allgemein (zugleich auch Landesvorsitzender BDR NRW) bildete den Auftakt am 1. Tag.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)